Themen

„We develop solutions that answer the needs of our customers in urban areas.“

Das ist die Mission der Audi Denkwerkstatt. Sowohl „solutions“, als auch „customers“ ist dabei ein weit gefasster Begriff. Denn wir fokussieren uns auf Geschäftsmodelle für den urbanen Raum, mit denen wir neue Wege abseits des klassischen Automobilbaus und der klassischen Mobilitätskonzepte beschreiten können.
Unsere Teilnehmer arbeiten in crossfunktionalen Teams an einer unserer drei fokussierten Fragestellungen:

  • How might we enable our users to experience micro mobility?
  • How might we create value for users by leveraging mobility data?
  • How might we improve the routines of EV users?
How might we enable our users to experience micro mobility?

Individuelle Mobilität ist ein Grundbedürfnis für Wirtschaft und Gesellschaft. Das Angebot an verschiedenen Mobilitätskonzepten steigt stetig – die Kunden sind aber bis dato eine relativ spitze Zielgruppe. Welche Kundenbedürfnisse gibt es eigentlich im Bereich Micro Mobility? Wie können wir Hindernisse im Kontakt mit Micro Mobility aus dem Weg räumen und einfachen Zugang schaffen? Wie können wir einen Mehrwert für breite Kundengruppen generieren und Micro Mobility einfach und attraktiv gestalten?

How might we create value for users by leveraging mobility data?

Daten bilden die Grundlage der digitalen Welt. Tagtäglich und in fast allen Bereichen unseres Lebens generieren, sammeln und nutzen wir Daten um mit Netzwerken, Produkten und Services interagieren zu können. Mobilitätsdaten sind eine riesige Informationsquelle, die uns zur Verfügung stehen - Dank eine immer zunehmende Anzahl an Connected Cars, die im Stadtbild als Geräte agieren. Die Nutzung und v.a. die Kombination dieser Mobilitätsdaten mit anderen Informationsquellen ermöglichen uns Neues zu kreieren: neue Services, innovative Produkte und bessere bzw. performantere Systeme.

How might we improve the routines of EV users?

Die steigende Verbreitung von Elektrofahrzeugen eröffnet uns Möglichkeiten, neuartige Geschäftsmodelle zu erdenken. Hierbei tauchen wir in die aktuellen Routinen von Elektrofahrzeugnutzern ein, verstehen die dahinter liegenden Bedürfnisse und entwickeln spannende Mehrwertservices für anspruchsvolle Kunden. Das klare Ziel: Elektromobilität so nahtlos und angenehm wie möglich zu gestalten und hierbei einen nachhaltigen Beitrag zu leisten.