Konzept

Das Team der Audi Denkwerkstatt besteht aus acht Audi-Mitarbeitern, das 15 Kollegen aus allen Geschäftsbereichen, Hierarchien und Altersgruppen unterstützt, Ideen zur Premiummobilität innerhalb von 6 Monaten zu generieren, zu validieren und umzusetzen. Die Ideen für die Projekte entstehen entweder durch das Erleben des urbanen Kundenbedarfs vor Ort in Berlin oder durch den Austausch mit kreativen Köpfen und Start-ups. In crossfunktionalen Teams arbeiten wir an insgesamt vier Projekten – hierarchiefrei, geschäftsbereichsübergreifend, mit maximalem Kundenfokus und verschiedensten agilen Methoden. Wir folgen dabei dem Lean-Start-up-Ansatz. Ziel ist es, Geschäftsmodelle eigenständig oder in Kooperation zu etablieren. Dafür arbeiten wir mit Partnern über alle Stufen der Entwicklung hinweg zusammen, um die bestehende Expertise beider Seiten optimal zusammenzubringen und zu nutzen, im besten Fall voneinander zu lernen.
Nach sechs Monaten kehren die Mitarbeiter wieder in ihre ursprünglichen Positionen bei Audi in Ingolstadt und Neckarsulm zurück und unterstützen mit ihrer Methodenkenntnis, dem neuen Mindset und den gesammelten Erfahrungen, die Kulturtransformation des Unternehmens. Das feste Team unterstützt dann 15 neue Kollegen.

Audi Denkwerkstatt Berlin